KI-BASIERTE TIERDIAGNOSTIK

DURCH AUTOMATISIERTE MIKROSKOPIE

Wer wir sind

CAMSENS revolutioniert die manuelle mikroskopische Diagnostik mit KI-basierten Messlösungen. Unsere Systeme helfen Tierärzten, Kliniken und Laboren dabei, das Vorhandensein von Parasiten und anderen Krankheitserregern bei Nutztieren innerhalb von Minuten automatisch zu erkennen. Unsere Lösungen bieten einen hohen Durchsatz bei niedrigen Kosten und liefern schnelle und genaue Ergebnisse. Dies hilft Ihnen, Diagnosen zu stellen, Behandlungsentscheidungen zu treffen und das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Tiere zu verbessern.

Für Diagnostik & Laboruntersuchungen

Optimieren Sie die Mikroskopie in Ihrem Diagnoselabor mit vollautomatischen, KI-basierten Lösungen für die Tiergesundheitsdiagnostik und den Nachweis von Krankheitserregern.

Mehr Effizienz,
weniger Aufwand 

Minimieren Sie den Zeitaufwand und die Arbeitsbelastung Ihrer Mitarbeiter bei täglichen Routineuntersuchungen von Tierproben, wie beispielsweise der Kotanalyse, mit unseren vollautomatischen, KI-basierten Diagnoselösungen.

Erweiterte mikroskopische Tierdiagnostik

Moderne und modulare Technologie, die für vielfältige tierärztliche mikroskopische Diagnostik anwendbar ist. Unsere KI kann speziell für Ihre Anforderungen trainiert werden, und das System ist so modular aufgebaut, dass wir uns schnell an neue Anwendungen anpassen können.

Wie es funktioniert

Verbessern Sie die Arbeitsabläufe in Ihrem Labor und unterstützen Sie Routineanalysen mit schnellen, KI-gesteuerten Ergebnissen in der Parasitologie.

Standardproben & Labormethoden

Keine Verbrauchsmaterialien zur einmaligen Verwendung: Standard-Laborproben wie McMaster-Kammern, mikroskopische Objektträger und Petrischalen können nach den in Labors üblichen Vorbereitungsmethoden gescannt werden.

Multiscan
System

Bis zu acht Objektträger können nacheinander und vollautomatisch gescannt werden, wodurch der Arbeitsaufwand erheblich reduziert und die Arbeitsabläufe im Labor wesentlich erleichtert werden.

KI-Ergebnisse 
in Minuten

In nur zwei Minuten werden die kompletten Proben digitalisiert und die Parasiteneier duch KI identifiziert und kategorisiert, wobei die Ergebnisse und Berichte automatisch erstellt werden.



Eizahlbestimmung im Kot mit Automatisierung und KI

Fecal Egg Counting (FEC)

Parasiten beeinträchtigen das Wachstum von Tieren, beeinflussen die Qualität tierischer Produkte, erhöhen die Methanemissionen und können in schweren Fällen zum Tod der Tiere führen. Mit der fäkalen Eizählung (FEC) wird die Anzahl der in einer bestimmten Kotprobe gefundenen Endoparasiteneier gemessen, was darauf hindeutet, dass Würmer im Tier vorhanden sind.

Die Kenntnis der Anzahl und der Art der Parasiten ist von entscheidender Bedeutung, um das Risiko für die Tiergesundheit und den Bedarf an antiparasitären Behandlungen zu bestimmen. Angesichts des zunehmenden Risikos einer Resistenz gegen Anthelminthika und der begrenzten Wirksamkeit chemischer Behandlungen ist die Untersuchung von Tieren unerlässlich.

Die Endoparasiten im Blick

KI-erkannte Parasiteneier - Verfügbar für Rinder und Schafe
 
  1. Strongyloides
  2. Strongyle
  3. Moniezia
  4. Coccidia
  5. Nematodirus

NEWS

Lesen Sie unsere neuesten Nachrichten und bleiben Sie über kommende Veranstaltungen auf dem Laufenden

11. - 13. Juni 2024

Silicon Valley Summit

CAMSENS ist stolzer Teilnehmer des renommierten Accelerator-Programms von Plug and Play und wird im Juni auf dem Silicon Valley Summit präsentieren.

06. Juni 2024

Startup Award 2024

CAMSENS wurde mit dem Plug and Play Animal Health Startup Award ausgezeichnet. Diese Auszeichnung anerkennt das aktive Engagement und die Teilnahme des Unternehmens am Accelerator-Programm in 2024.

06. Juni 2024

Topeka Expo, KS

Nach einer Pitch-Veranstaltung vor Ort im Hauptquartier von Plug and Play in Sunnyvale, Kalifornien, hat Plug and Play Topeka die 16 Animal Health Startups und 11 Agtech Startups bekannt gegeben, die für die neuesten Kohorten der Animal Health und Agtech Accelerator-Programme ausgewählt wurden. Das Abschlussevent findet im Juni in Topeka statt.

9. - 12. April 2024

Analytica München

CAMSENS stellte auf der analytica in München das Multiscan-System zur automatisierten Erkennung von Krankheitserregern mithilfe von KI vor.

11. April 2024

Finance Days

Im Rahmen der Finance Days der GoingPublic Media AG auf der analytica 2024 in München präsentierte Erika Barreto am Donnerstag, den 11. April, CAMSENS und die innovativen Geschäftsideen im Rahmen des "Start-up Pitch".

22. März 2024

Get Started 2gether Wettbewerb

Die erfolgreiche siebte Runde des Thüringer Gründerwettbewerbs get started 2gether fand in Erfurt statt. Nach der Präsentation von Dr. Roland Blank wurde die CAMSENS GmbH als einer der Gewinner bekannt gegeben.

19. März 2024

Sustainable Future Selection Day

CAMSENS wurde als Finalist für den Sustainable Future Selection Day ausgewählt und zu einem Pitch in die Plug and Play Headquarters im Silicon Valley eingeladen. Nach einer erfolgreichen Pitch wurde das Startup für die Teilnahme am Accelerator-Programm für den Bereich Animal Health ausgewählt.

4. - 06. März 2024

Animal Health Innovation

Erika Barreto, Leiterin der Abteilung Geschäftsentwicklung, nahm im März an der "Animal Health, Nutrition and Technology Innovation Europe" in London teil.

4. März 2024

3. Platz Automations-Best Awards 

CAMSENS freut sich über den 3. Preis in der Kategorie "Bestes Start-up" auf der SPS2023 in Nürnberg, verliehen von Wiley. Diese Anerkennung unterstreicht unser Engagement für innovative Lösungen in verschiedenen Branchen und spornt uns an, weiterhin nach Spitzenleistungen zu streben.
 

Englisch
S&P Global: German start-up believes automated tech can vastly improve parasite detection

Germany-based CAMSENS is developing fully automated measurement systems for microorganism recognition.

Founded in 2021, the spin-out from the University of Bremen aims to provide essential support to veterinarians and laboratories with efficient parasite detection for health monitoring and disease diagnosis. The high-throughput Multiscan technology is driven by artificial intelligence.

At the recent Animal Health, Nutrition and Technology Innovation Europe forum in London...

Apr
2024

Unser Team

Dr. Roland Blank
CHEF EXECUTIVE OFFICER

Gründer und Geschäftsführer von CAMSENS, verantwortlich für Projektmanagement und Softwareentwicklung.

Dr. Gunter Blank
CHIEF TECHNOLOGY OFFICER 

Gründer und technischer Leiter von CAMSENS, +30 Jahren Erfahrung im Bereich Hoch-präzisionsmaschinen und Geschäftsführung.

 

M.Sc. Erika Barreto
CHIEF BUSINESS OFFICER

Gründer und Leiter der Geschäftsentwicklung von CAMSENS, verantwortlich für strategische Entscheidungen und Kundenbeziehungen.

 

Kontakt

Telefon: +49 36841 280068 

E-mail: info@camsens.de

Anschrift 1: CAMSENS GmbH, Kiliansberg 5, 98553 Schleusingen, Deutschland (Headquarter)

Anschrift 2: Fahrenheitstraße 1, 28359 Bremen, Deutschland

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.
UNTERSTÜTZT VON

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.